Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

PSIGMATA

von Nikos Georgiou Magadakis

Als Votive bzw. Opfergaben für seine eigenen Wünsche bezeichnet der Künstler seine farblich reduzierten und abstrahierten Bilder und Objekte,mit denen er sich auf der Grenze zwischen Malerei und Fotografie bewegt.

Die Objekte aus Holz, Metall, Stein, Blattgold und Blattsilber erinnern an die Votivgaben, die Gläubige in der Griechisch-Orthodoxen und auch in der Katholischen Kirche zum Dank für Genesung darbringen.

Wir laden zur Vernissage am Samstag
02. Dezember 2017 und Sonntag
03. Dezember 2017 ca. 15-18 Uhr ein.

Ausstellung bis 28. Januar 2018

Besichtigungstermine nach Vereinbarung: Nikos Georgiou Magadakis: kanto59@gmx.net oder hallo@kunstbanane.de


Beruht in Auszügen auf dem Werk unter http://www.stupidedia.org und https://de.wikipedia.org.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter
http://www.stupidedia.org/stupi/Stupidedia:Rechtliches#Gnu-Lizenz_f.C3.BCr_freie_Dokumentation erhalten.